Startseite  Fotografie  Neuigkeiten  Artikel  Kontakt  Impressum
 
  Das graue Schaf

Nun, wieso ein graues Schaf? Schwarze Schafe gibts schließlich, das ist bekannt. Diese werden auf Bildern meistens von weißen Schafen umringt. Doch es gab auch einige Maler die sich als Hobbyphilosophen dazu genötigt sahen, das beschriebene Bild umzudrehen, also ein weißes Schaf zwischen vielen schwarzen.
Ich denke das nur eine Mischung der beiden Bilder der Wirklichkeit gerecht wird. Es gibt Orte, die sind voller weißer Schafe, und es gibt auch viele Orte die von schwarzen Schafen besiedelt sind. Aber meiner Meinung nach steckt in allem Guten etwas Böses, ebenso umgekehrt.

Was will ich damit ausdrücken? Eigentlich genau das oben gesagte, nichts ist nur gut bzw. nur schlecht. Doch auch die Schlussfolgerung daraus finde ich wichtig.Jedes Lebewesen ist verschieden, keines ist gleich, pauschale Vorurteile sind schon von der Grundidee her falsch.
Trotzdem es jede Menge hellgraue und dunkelgraue Abstufungen gibt, so ist doch jeder von uns nur ein graues Schaf.
 
©2017 Jonas Hermann - Public PGP Key